Große Straße, hängende Sonne,
Café an dieser Straße,
ich, Sitzender
     an diesem Café,
     an diesem Prismentag,
     an dieser Cola trinken,
     an meinen Lippen kleben,
     an süße Hummeln erinnern,
     an Denkschuppen löten,

     an meiner Verfassung

hat sich noch nie was geändert,

     an den vergangen Tagen
liegt nichts
als 40 Luftpolster,
     an die nicht gedacht wird,

     an die Stätte der Bilder
vor Augen - tritt
das Wurmähnliche, Halb-
durchsichtige,
     an der Sonne hängt es
     an
Fäden,

     an mir rankt dein Eid,
     an
dem ich nicht mitschrieb,

     an dem du allein saßt,

     an
war die Lampe

     an deinem Tisch,

     an und für sich,

du,

die Cola trinkende Sonne.

Email